Silvergroover » Armin Schmidt

Sie sind hier: Home / Über die Band: Silvergroover / Silvergroover » Armin Schmidt

Gitarre, Gesang

 Armin Schmidt

Armin Schmidt

Aktiv bei: 3 von der Tankstelle

Angefangen Musik zu machen: 1981

 

  • Band(s) » Deep Purple, Rainbow, Dream Theater, Maiden, Bee Gees
  • Sänger » Dio, Coverdale, Jeff Scott Soto, Saxon’s Biff, Steve Perry
  • Gitarrist » Rory Gallagher, Blackmore, Malmsteen, Michael Schenker
  • Basser » Glenn Hughes, Steve Harris
  • Drummer » Ted McKenna, Ian Paice
  • Gesangsline » Deep Purples Burn
  • Gitarrensolo » Malmsteens Far beyond the Sun, Deep Purples Burn und alles von Rory Gallagher
  • Basspart » Roger Glovers Basssolo bei Fireball
  • Drumgroove » Deep Purples You Fool no one
  • Instrumentenmarke » Jörg Tandler Beauty, Fender Custom Shop Strat, Fender Buddy Guy Strat, Fender Richie Kotzen Tele, X-Caster Strat, Gibson Les Paul Studio, Blade Texas Standard, Fender Richie Sambora Strat
  • Tool » viel zu viele Bodenpedale

Musikalische Vorbilder: keine Vorbilder aber Götter

Live Equipment: Müller Nighthawk 100, 2×12 Engl Cabinet, 2×12 Tonehunter Cabinet, Carl Martin Plexi Drive, Fuzz Universe, MXR Black Label Chorus, Cry Baby Wah Wah, Maxon Tube Screamer

Persönliche Meinung über Silvergroover: Live bringed mir aich des original

Musikalisches Motto: Today’s Heavy Guitarplayer needs more distortion

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen